Wir sind dabei!

BAYERNOIL, BAYH2 und BAYOSINE begrüßen sie auf der Woche des Wasserstoffs 2022.

Veranstaltungsreihe mit vielen Highlights

Bei der Woche des Wasserstoffs Süd 2022 sind wir als Experten mit unseren Ideen für die Energie der Zukunft mit dabei. Wir beteiligen uns mit Auftritten direkt vor den Toren der Raffinerien in Neustadt a. d. Donau und Vohburg.

Treffen Sie uns vor Ort

An den Standorten Vohburg und Neustadt a. d. Donau haben Sie die Gelegenheit, uns und unsere Projekte näher kennenzulernen. Informieren Sie sich über die innovativen Möglichkeiten von Wasserstoff als Energiequelle und weiteren zukunftsweisenden Technologien – entworfen direkt vor Ihrer Haustür!

„BO.RN – Erneuerung schaffen. BAYERNOIL Renewables.“ BAYERNOIL präsentiert die Möglichkeiten von regenerativem Wasserstoff und weiteren zukunftsweisenden Technologien – aus Bayern für Bayern.

Events
vor Ort

Energiewende auf Bayerisch –
regenerativer Wasserstoff jetzt!

Erfahren Sie in Neustadt a. d. Donau, wie regenerativer Wasserstoff erzeugt wird und welche Vorteile er bringt. Unsere Expert:innen stehen Ihnen Rede und Antwort – und das nicht nur zum Thema Wasserstoff, sondern auch zu anderen innovativen Technologien, z.B. zur Erzeugung fortschrittlicher Biokraftstoffe.

Donnerstag, 30.06.2022
13:00 – 18:00 Uhr

Standort Neustadt a. d. Donau

Energiewende auf Bayerisch –
regenerativer Wasserstoff jetzt!

Neben Ansprechpartner:innen von BAYERNOIL sind für Sie in Vohburg unsere Projekt-Partner:innen des Fraunhofer UMSICHT anwesend, um Sie über das TCR-Verfahren zu informieren.

Samstag, 02.07.2022
09:00 – 12:00 Uhr

Standort Vohburg

Digital Wissen
erweitern

Wir erneuern. Gemeinsam.

Lesen Sie in unserer Renewables-Präsentation von unseren Energie-Vorhaben, welche Voraussetzungen unsere Projekte beeinflussen, wie wir gemeinsam den Weg zur klimaneutralen Energie gehen und vieles mehr.

Energiewende auf Bayerisch mit BayH2.

Erfahren Sie in dieser Präsentation alles zu unserem Projekt BayH2.
Regenerativer Wasserstoff für Bayern.
Für Wirtschaft und Mobilität. Für Ihre Kommune.

Video abspielen

Renewables

Neue Verfahren zur Herstellung fossilfreier Energieträger.
Erfahren Sie hier in diesem Kurzvideo alles zu unseren aktuellen Projekten.

Video abspielen

Bayosine

Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Rohstoff- und Energiegewinnung aus Klärschlamm.

Video abspielen

BayH2

Energiewende auf bayerisch. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Herstellung von regenerativem Wasserstoff.

Bayernoil Renewables:
Zukunftsweisende Projekte für die Energiewirtschaft

BayH2 hat Vorbildcharakter

Wir zeigen, wie aus regenerativen Quellen in emissionsfreien Verfahren künftig Energie erzeugt, gespeichert, transportiert und genutzt wird. Im Projekt ist alles gebündelt, was die kommende Energiewirtschaft auszeichnen wird. Mit dem Projekt BayH2 wird der erste Schritt hin zu einer großindustriellen Wasserstoffproduktion vollzogen.

Veredelung regionaler Rohstoffe zu Biokraftstoffen

Im Projekt Bayosine sollen 100.000 t Klärschlamm (trocken) pro Jahr nahezu vollständig in Wertprodukte umgewandelt werden. Etwas Vergleichbares in der geplanten Dimension gibt es nicht. Herzstück unseres Vorhabens bildet dabei die TCR® – Technologie der Fraunhofer UMSICHT. Es handelt sich um ein thermo-katalytisches Verfahren, bei dem der Klärschlamm zunächst in einem Schneckenreaktor thermisch unter Luftausschluss pyrolysiert und in einem nachgeschalteten Reaktor reformiert wird. Die Produkte werden anschließend getrennt weiterbehandelt.